Neu: Fahrzeug Fertigmodelle

Neuheit: Ich habe mich entschlossen, neu auch Fertigmodelle meiner Fahrzeuge den interessierten Modellbahner anzubieten. Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Es handelt sich bei den Fahrzeugen um Kleinstserien, die in Handarbeit in der Schweiz hergestellt werden.
  • Die Modelle werde ich in Kooperation mit einem anderen Modellbauer herstellen.
  • Der definitive Entscheid der Aufnahme der Produktion werde ich fällen, sobald genügend verbindliche Bestellungen bei mir eingegangen sind.
  • Melden Sie Ihr Interesse an!
  • Eine verbindliche Bestellung entsteht mit dem Begleichen einer Anzahlungsrechnung. Diese beträgt ca 1/4 des Verkaufspreises. Ich werde sie Ihnen nach Ihrer definitiven Zusage vor der Produktion zustellen.
  • Falls Ihr Wunschmodell (noch) nicht dabei ist, melden Sie sich doch bei mir! Im Moment werde ich mich primär auf die unten dargestellten Modelle konzentrieren.
  • Verkauf ausschliesslich in die Schweiz.
  • Die Produktion ist ab 2020 vorgesehen. Erste Modelle werden im 4. Quartal 2020 erwartet.

________________________

Pendelzug RABDe 4/4 + Bt der GFM

In den Achzigerjahren des letzten Jahrhundert schloss sich die GFM (Chemins de fer Fribourgois Gruyère-Fribourg-Morat) der Gemeinschaftsbestellung von Privatbahn-Pendelzügen an. Neben der BLS-Gruppe (BLS, SEZ, BN, GBS) haben auch BT, die EBT-Gruppe (EBT, SMB, VHB) und die RVT jeweils ähnliche Züge bei der Industrie geordert. Die ersten Züge der GFM (RBDe 4/4 171+172) und der RVT (spätere Übernahme durch GFM, Nr. 173) zeichnen sich durch ihre abgerundeten Führerstände aus, die im Gegensatz zu den anderen Varianten mit Wagenübergangstüren ausgestattet wurden.

Die Züge der GFM wurden in den Farben Silbergrau - Orange ausgeliefert. Genau in diesem Zustand werde ich die zweiteiligen Züge zum Start meiner Produktion herstellen.

RABDe 4/4 mit Bt;
Farbliches Vorbild für die Herstellung meines Modells (Quelle: xyz, mit freundlicher Genehmigung))

Nachfolgende Bilder zeigen einige Impressionen aus der Werkstatt:

Artikel 2020-1001:

Das Modell:

Zweiteiliger Pendelzug als RBDe 4/4 + Bt im Massstab 1:87 (H0) als Kleinstserie in Messing. Triebwagen und Steuerwagen. Die Gehäuse, die Wagenboden und diverse Anbauteile sind in Messing Ätztechnik hergestellt.

2Leiter DC resp. Digitalausführung. Kein Sound; dafür mit Lichtfunktionen (3x Weiss, 2x rot, Parklicht; Innenbeleuchtung, Führerstandsbeleuchtung).

Ausführung mit runden Frontlampen

Ausführung wie bei Ablieferung in silber - oranger Lackierung.

Die Antriebe stammen aus einem bewährten Industriemodell; 4 Achsen des Triebwagens sind angetrieben.

Kurzkupplungskinematik; Kupplungsaufnahmen nach NEM.

Mindestradius: ca 640mm (Trix/Märklin R5).

Preis: ca CHF 4'000.- (Triebwagen und Steuerwagen).

Die Produktion des Zwischenwagens ist später separat vorgesehen.

Derzeit habe ich noch keine Foto des des fertigen Modells. Die Ausführung und dessen Standard richtet sich jedoch nach den Pendelzügen, die ich hier vorstelle. Untenstehende Fotos stammen ebenfalls von diesem Prototypen.

KONTAKT

-----------------------------------------------

Gepäckwagen der BLS

Die BLS beschaffte ab 1956 vierachsige Gepäckwagen F4ü/D 50 63 92-33 550 bis 552 sowie in den Jahren 1961 bis 1963 die WagenF4ü/D 50 63 92-33 553 bis 560 und 590, 591. Im Laufe der Zeit wurden diese umgebaut. Anstelle der Wagenenden mit Faltenbälgen wurden analog den EW1 Wagenenden mit Gummiwülsten angebracht.

Das Modell:

Gepäckwagen der BLS im Massstab 1:87 (H0) als Kleinstserie in Kunststoff. Basisfahrzeug ist ein Gepäckwagen der SBB von Roco. Vom Basisfahrzeug werden Drehgestelle und der Fahrzeugboden und diverse Anbauteile verwendet. Das Gehäuse und das Dach wurden unter Berücksichtigung der Differenzen vom BLS-Wagen neu hergestellt.

In der Grundausführung wird der Wagen nicht elektrifiziert. Er wird mit Rädern für das 2Leiter DC System ausgeliefert. Der Wagen kann auf Wunsch mit Innenbeleuchtung und mit Schlusslicht (digital schaltbar) ausgeliefert werden.

Kurzkupplungskinematik; Kupplungsaufnahmen nach NEM.

Preis: ca CHF 380.- pro Wagen (ohne Beleuchtung).

Die Produktion von weiteren Varianten des Gepäckwagens ist möglich.

Dieser Gepäckwagen stammt aus der Produktion eines befreundeten Modellbauers.

Artikel 2020-5001:

BLS F4ü 967; grün Auslieferungszustand

Ausführung in grün und mit Bezeichnung gemäss Auslieferzustand (F) Wagenenden mit Faltenbälgen. Schlusslicht auf Wunsch als Blinklicht

Artikel 2020-5002:

BLS D 552; grün mit Computernummer

Ausführung grün mit Computernummer 50 63 92-33 552

Türe in Messingfarbe, Wagenübergang mit Faltenbalg.

Schlusslicht auf Wunsch als Blinklicht

Artikel 2020-5003:

BLS D555; Blau-Creme

Ausführung blau-creme mit Computernummer 50 63 92-33 555-6

Wagenenden mit Gummiwülsten. Schlusslicht auf Wunsch mit je zwei dauernd leuchtenden LED.

Gepäckwagen BLS D555


KONTAKT